Dieselaustritt bei Tankstelle

Zu einem nicht alltäglichen Einsatzort wurde die Feuerwehr Altneudörfl am 17. Juni mittels Sirene alarmiert. Kurz nach 13 Uhr kam es bei der OMV Tankstelle in Altneudörfl zu einem Dieselaustritt aus einem Fahrzeugtank. Die Mannschaft des Rüstlöschfahrzeuges baute als Vorsichtsmaßnahme einen Brandschutz auf und band den auslaufenden Diesel mit ca. 50 Kg Ölbindemittel. Da der Tankstellenbereich mit Ölabscheidern ausgerüstet ist bestand keine Gefahr für die Umwelt. Warum der PKW Tank undicht wurde konnte nicht festgestellt werden. Das verunreinigte Ölbindemittel wurde fachgerecht Entsorgung.

Neben der Feuerwehr Altneudörfl waren die Polizei und der ÖAMTC vor Ort.

 

Bericht und Foto: FF Altneudörfl, OLM Erwin Irzl 

ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark
ZAMG-Wetterwarnungen