Mi

14

Jun

2017

Schwerer Verkehrsunfall in Goritz bei Radkersburg

Auto landete nach Flug am Dach - Fahrer schwer Verletzt gerettet!

 

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person kam es am 14.5.2017 gegen 17:42 Uhr auf der L204 zwischen Goritz bei Radkersburg und Pölten. Ein Fahrzeug aus Slowenien kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, streifte Bäume auf einer höhe von circa 5 Metern und landete nach dem Flug auf dem Dach. Die Feuerwehren Goritz b. R. , Bad Radkersburg und Altneudörfl wurden um 17:44 Uhr mittels Sirene zu diesem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. 

 

Seitens der FF Altneudörfl rückten innerhalb kürzester Zeit das Rüstlöschfahrzeug und kurz darauf das Mannschaftstransportfahrzeug mit 15 Einsatzkräften zum Einsatzort ab. Sehr erfreulich ist das sechs junge Feuerwehrfrauen und -Männer die erst kürzlich Angelobt wurden Ihren Einsatz leisteten!

 

mehr lesen

So

07

Mai

2017

Zu Ehren des Heiligen Florians

Florianisonntag in Bad Radkersburg

 

Anfang Mai gedachten die 6 Feuerwehren des Abschnittes Bad Radkersburg Ihres Schutzpatrons den Heiligen Florian.

 

Nach einem Marsch, angeführt von Abschnittskommandanten Alfred Klöckl und den Fahnenträgern der Feuerwehren Bad Radkersburg und Goritz wurde in der Stadtpfarrkirche die Heilige Messe gefeiert.

 

Am Hauptplatz konnten die Fahrzeuge und die Einsatzausrüstung der Feuerwehren besichtigt und Fragen rund um das Feuerwehrwesen und der Ausrüstung von Gerätemeister der Feuerwehr Altneudörfl, HLM Werner Kousz und des Öffentlichkeitsbeauftragten des Abschnittes BM Erwin Irzl beantwortet werden.

 

Nach dem Abtreten der Mannschaft am Hauptplatz wurde beim Frühschoppen in Pridahof die Kameradschaft gepflegt.

mehr lesen

Sa

06

Mai

2017

Bootswettbewerb auf der Mur

Organisiert von den Feuerwehren Gornja Radgona und der Stadtfeuerwehr Bad Radkersburg fand am 6. Mai 2017 der „9. Tag der Mur“ statt, an dem 19 Herren- und 4 Damenteams teilgenommen haben. Auch unsere Feuerwehr nach mit einem Team teil. Nach überaus spannenden und ehrgeizig geführten Duellen siegte die PGD Trnovci vor Mura Rafting. Das Duell um den 3. Platz konnte die junge Mannschaft der Stadtfeuerwehr Bad Radkersburg gegen Metzgerwirt für sich entscheiden.                             

In einer Pause ließen Volksschüler aus Slowenien selbst gebastelte Holzschiffchen in die Mur, in der Hoffnung, dass sie möglichst weit schwimmen. Die Organisation lag in den Händen von Georg RESNIK, Tomaž MUNDA u. Bogdan ŠAJNOVIČ. Ein herzliches Dankeschön gebührt allen freiwilligen Helfern sowie den zahlreichen Sponsoren für ihre Unterstützung. Das Motto dieser Veranstaltung „die Mur verbindet uns“ wurde durch diesen grenzüberschreitend organisierten Rafting-Bewerb wieder eindrucksvoll bestätigt.

 

Die Veranstalter freuen sich schon auf den „10. Tag der Mur“ im nächsten Jahr.

mehr lesen

Sa

06

Mai

2017

Feuerwehr - Grundausbildung

Die letzten zwei Wochenenden im April standen im Zeichen der Grundausbildung in den Feuerwehrabschnitten Halbenrain und Bad Radkersburg.

 

Im Rüsthaus Tieschen wurde unter der Leitung von BM Brigitta Krischan und Ihrem Ausbildungsteam das Grundwissen der Feuerwehrarbeit den Teilnehmern übermittelt.

 

Das Grundwissen der Gefahrenlehre, den Gefahren an der Einsatzstelle, dem Atemschutzeinsatz, Aufbau einer Löschleitung sowie dem technischen Einsatz standen auf dem Programm.

 

Seitens der Feuerwehren Altneudörfl und Goritz konnten 7 Feuerwehrmitglieder diese Grundausbildung positiv abschließen.

mehr lesen

So

23

Apr

2017

Übung mit dem Einsatzboot

Zu einer Bootsübung trafen sich am 23. April 10  Kameraden der FF Altneudörfl um in einem See mit dem Einsatzboot zu üben.

 

Nach einer kurzen Einweisung wurden die Knoten im Bootsdienst wiederholt. Nach dem wassern des Bootes wurden Manöver wie "Mann über Bord", die Aufnahme von Kegeln, das Landen sowie das Achterfahren (schnelles Lenken, Überfahren der eigenen Wellen) beübt.

mehr lesen

Fr

14

Apr

2017

Fahrzeugbergung bei ÖAMTC Kreisverkehr

Zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Altneudörfl am 14.April um 21:45 Uhr mittels Sirene alarmiert.

 

An der Einsatzstelle musste ein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug von der Bundesstraße entfernt und sicher abgestellt werden.

 

Nach kurzer Zeit konnten

die 18 Feuerwehrfrauen und -Männer wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

mehr lesen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark
ZAMG-Wetterwarnungen